Tag Archives: Schnecken

Schnecken im Gemüsegarten


Wenn Schnecken in den Gemüsegarten einfallen, dann besteht Handlungsbedarf für den Hobbygärtner. Dabei gibt es viele natürliche Möglichkeiten, ohne dass man auf Chemikalien zurückgreifen muss.

Doch woher kommen die Schnecken, die plötzlich so zahlreich im Gemüsebeet auftauchen und drohen, die Ernte zunichte zu machen? Begünstigt wird das Auftauchen von Schnecken durch feuchte Witterung. Nach einem Regenschauer wird man mehr Schnecken im Beet vorfinden, als an einem heißen und sonnigen Tag. Das Fehlen natürlicher Fressfeinde bewirkt ebenfalls, dass Schnecken vermehrt anzutreffen sind. Außerdem ziehen bestimmte Futterpflanzen die gefräßigen Kriechtiere magisch an. Und leider sind die Futterpflanzen der Schnecken oft identisch mit dem Gemüse, das für den Verzehr durch den Menschen vorgesehen ist.

Eine umweltfreundliche Methode zur Eindämmung der Schneckeninvasion besteht darin, das natürliche Gleichgewicht zwischen Schnecken und ihren Fressfeinden wieder herzustellen. So fressen beispielsweise Weinbergschnecken das Gelege von Nacktschnecken. In diesem Sinne zählen die Weinbergschnecken zu den Nützlingen im Garten und sollten nicht abgesammelt werden. Auch Igel zählen zu den Schneckenfressern. Es lohnt sich also, Haufen aus Reisig oder Laub in Ecken des Gartens liegenzulassen, damit sich Igel ansiedeln können. Hühner oder Laufenten fressen ebenfalls Schnecken. Aber deren Haltung sollte man nicht nur vom Vorhandensein der Schnecken abhängig machen, da der Platzbedarf, die Zeit für Hege und Pflege und weiteres Futter ebenfalls in die Planung mit einbezogen werden müssen.

Als mechanisches und kostengünstiges Hilfsmittel kommt ein Schneckenzaun infrage, der um die Beete mit den durch Schneckenfraß gefährdeten Pflanzen drapiert werden kann.

Alternativ zum Zaun kann man auch Kaffeesatz oder Kalk um die Beete streuen, was aber spätestens nach dem nächsten Regen wiederholt werden sollte. Schnecken vertragen kein Koffein und der trockene Kalk wirkt ätzend, was die Schnecken abschreckt. Ein pflanzlicher Schutzstreifen aus Knoblauchpflanzen oder gelbem Senf kann ebenfalls die gewünschte Wirkung erzielen.

Posted in Expertenremise, Haus und Garten | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Schnecken im Gemüsegarten